Zugänglichkeitslinks

Lune

1h 52m Drama | Kanada 2021| Aviva Armour-Ostroff, Arturo Pérez Torres | CH Premiere | E/e

Vorverkauf ab 25. Mai 2022 um 12 Uhr
Verfügbar vom 09.06. (11:00 Uhr) – 19.06.2022
(Tickets limitiert)

Drama | Kanada 2021 | CH Premiere
E/e | 112′ | Aviva Armour-Ostroff, Arturo Pérez Torres
Aviva Armour-Ostroff, Chloe van Landschoot, Vlad Alexis, Alanna Bale

Regie, Drehbuch, Produktion und Hauptrolle: Aviva Armour-Ostroff. Die Jüdin, aufgewachsen in Südafrika, einflussreiche Künstlerin in Toronto, glänzt in ihrem zweiten Langspielfilm als bipolare Mutter, die den Freund ihrer tanzenden Tochter zur Wahl Mandelas nach Südafrika entführen will, ein Gramm Lithium pro Tag zu sich nimmt, noch etwas mehr Haschisch raucht und einem Rabbi eine Wutrede hält, die alleine schon den Filmbesuch lohnt. Mit «Lune» verarbeitete Armour-Ostroff Erlebnisse mit ihrem bipolaren Vater hochkomisch, tragisch und schonungslos.

SAN JOSE FILM FESTIVAL 2021
Publikumspreis Bester Film

PORTLAND FILM FESTIVAL 2021
Bester Film

TORONTO JEWISH FILM FESTIVAL 2021
Bester Spielfilm

Untertitel

Français, Español, English